Slide

Unsere Angebote rund um das Reiten

Der Internationale Reitclub fördert den Reitsport

  • über die regelmäßige Veranstaltung von Lehrgängen in Zusammenarbeit mit den Trainern auf Gut Haus Holzem sowie mit externen Trainern
  • über die Bezuschussung der Prüfungsgebühren von Reitabzeichen
  • über die Organisation gemeinschaftlicher Ausritte mit anschließendem geselligen Beisammensein
  • über die Erstattung von Turniernenngeldern (siehe weiter unten)

Reitunterricht

Logo der Reitschule HeissReitschule Heiß
Inhaber: Dina Hanse

Tel: 0228 – 9323 889
Mail: reitschule.heiss@web.de

Reitschule Hannelore Heiß – Reitschule und Beritt (hannelore-heiss.de)

 

Logo der Reitschule Heiss

Reitschule Heiß
Inhaber: Dina Hanse

Tel: 0228 – 9323 889
Mail: reitschule.heiss@web.de

Reitschule Hannelore Heiß – Reitschule und Beritt (hannelore-heiss.de)

 

Pferdewirtschaftsmeisterin
Claudia Bahr
Tel: 0173 – 413 2024

Turnierförderung

Bei IRC Turnieren auf Gut Haus Holzem übernimmt der IRC die Nenngelder für teilgenommene Prüfungen gem. Ausschreibung. Die Mitglieder müssen die Prüfung angetreten haben.

Bei Turnieren der Nachbarvereine linksrheinisch im Umkreis von 35 km (umfasst Bornheim und die Kalenborner Höhe) sowie bei Landes- und Kreismeisterschaften wird das Nenngeld, also die Prüfungsgebühr gem. Ausschreibung, für maximal 3 angetretene Prüfungen pro Turnier gegen Nachweis (Vorlage der Ergebnisliste + Vorlage Ausschreibung aus der die Nenngebühr hervorgeht) erstattet. Das Nenngeld wird nicht erstattet, wenn die Prüfung nicht angetreten worden ist.

Nenngelderstattung